Vorbeugen ist besser als heilen.

RAW Programs – grenznahe Team-Selbsterfahrungen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich proaktiv nicht nur physisch auf einen Auslandseinsatz oder eine Krisenregion vorbereiten, sondern auch psychisch die Ressourcen dafür schaffen.

Als kleines Beispiel: Wenn Sie sich viel merken möchten, stellen Sie sich Gebäude oder Räume vor, in denen Sie Begriffe oder Informationen mental ablegen können und sich merken wo Sie die Sachen hingelegt haben. Indem Sie diese Wege und Orte immer wieder abgehen und überprüfen, manifestieren Sie diese Orte und die abgelegten Informationen werden immer leichter abrufbar.

Ähnliche Möglichkeiten gibt es für Orte, die man installieren kann, in die man akute Geschehnisse einfließen lässt, die destruktiv sind und einen davon abhalten, sich zu fokussieren. Das funktioniert mit hypnosystemisch-lösungsfokussierter Induktion. Eine Krisenprävention, die sich lohnt. Mit diesem Training können Sie sich nach traumatischen Erlebnissen selbst zügig beruhigen, damit Sie anderen helfen können.

Lassen Sie mich Sie unterstützen eine fundierte Mentalarchitektur zu bauen, die Sie auf die Zukunft vorbereitet.