Fürchte dich nicht vor den Dummen, die nichts wissen. Fürchte dich vor den Schlauen, die nichts fühlen.

Erich Kästner (* 23. Februar 1899; † 29. Juli 1974)

systemische Teamentwicklung

Woran erkennt man Ihr Team? Teams 4.0 von heute erkennt man vor allem daran, dass sie selten so organisiert sind, wie sie einmal waren. Sie teilen sich seltener einen gemeinsamen Raum, Ziele und Zeit. Zudem wechseln die Teammitglieder häufiger.

Wir unterstützen Sie u. a. darin Ihre Rollen auszudifferenzieren, gemeinsame Normen zu schaffen und ein WIR-GEFÜHL zu entwickeln. Durch Zusammenarbeit entsteht mehr als die Summe der Einzelleistungen. Jede Teamentwicklung ist anders, weil jedes Team einzigartig ist. Teamdynamiken sind hochkomplex und vielschichtig. Gründe für eine Teamentwicklung sind mannigfaltig und bedingen sich meist untereinander. Mögliche Schlagworte könnten sein: 

  • (neue) Führungskräfte / Mitarbeiter / Aufgaben
  • Agile/ Selbstorganisation
  • Performance 
  • Umfeld
  • Konflikte
  • Missverständnisse
  • Zusammenarbeit
  • Kommunikation
  • Sensibilität
  • Rollen
  • Ziele
  • Veränderungen
  • Verantwortung
  • Macht
  • subjektive Theorien 

Ich hole Sie ab und achte auf Ihre Erfahrungen.
Es gibt kein Standardvorgehen – jede Teamentwicklung ist individuell.

zu Adventure-Based-Team-Developments

Noch Fragen? Dann starten Sie ihre individuelle Anfrage:

Anfrage starten